Behebung von Bodenverdichtungen

Behebung von Bodenverdichtungen

Die Lösung für Parks, Gärten, Sport- und Grünflächen.

Optimale Regenwasserversickerung beginnt unter der Erde
Für Parks, Friedhöfe, öffentliche Grünanlagen und Golfplätze ist es sehr wichtig, dass das Wasser optimal versickern kann. Nach größeren Events oder intensiven Bauarbeiten treten oft Überschwemmungen und Staunässe auf. Die Ursache befindet sich unterirdisch: Durch schwere Baufahrzeuge und intensiver Nutzung können Bodenverformungen bis zu 3 m Tiefe entstehen. Das Oberflächenwasser kann dadurch nicht ungestört versickern. Die Lösung liegt ebenfalls unter der Erde: Eine Behandlung mit TFI®!

Wasser fließt einfacher ab
TFI® ist eine revolutionäre Methode, die mit niedriger Luftdrucktechnik Risse, Spalten und Poren im Boden entstehen lässt und miteinander verbindet. Dadurch entsteht eine Durchlässigkeit bis zum Grundwasser. Oberflächenwasser, das zuvor stehen blieb, versickert nun viel einfacher zum Grundwasser.

Ihre Grünflächen bleiben intakt
Der große Vorteil der TFI® Methode ist, dass die Grasnarbe unberührt bleibt und dass Schäden an Versorgungsleitungen, Be- und Entwässerungssystemen ausgeschlossen sind. Die neuen Risse, Spalten und Poren werden mit organischem Material, dass mit anderen Bodenverbesserungsmitteln ergänzt wird, gefüllt. Das Bodenleben wird stimuliert und die natürliche Bodenstruktur wird neu aufgebaut. Das Ergebnis: ein nachhaltiger gesunder Boden, ohne Wasser auf der Oberfläche und voller Leben im Untergrund.

Die Vorteile bei Bodenverdichtung:
• optimale Entwässerung der Flächen
• optimale verlängerte Wirkung
• vollständig unterirdisch, die Grasnarbe bleibt gepflegt
• keine Auswirkungen auf die Umgebung. Größere Grabungsarbeiten sind nicht erforderlich
• keine Beschädigungen von Be- und Entwässerungen sowie Versorgungsleitungen
• Ganzjährig einsetzbar
• umweltfreundlich, dank natürlicher Substrate

Maximales Ergebnis, minimale Auswirkungen
Das Ergebnis von TFI® ist erstaunlich: Dank der verbesserten Bodenqualität und der Verbesserung des Wasserhaushaltes, erhalten Sie eine kerngesunde Grasnarbe. Auch während und nach einer Behandlung mit der TFI® Methode, sind die Flächen sofort wieder begehbar. Die Grasnarbe wird nicht beschädigt, alle Aktivitäten finden im Untergrund statt!

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten von TFI® für ihre Grünflächen wissen?

So funktioniert die TFI® Methode

TFI® steht für Tree Fertilizer Injector. Neu geschaffene Risse, Spalten und Poren werden mit unserem speziell entwickelten natürlichen Substrat gefüllt. Dadurch stimulieren wir die Entwicklung der natürlichen Bodenstruktur und erhalten somit einen vitaleren Boden.

Mit Sorgfalt eine Injektionslanze in den Boden führen.

Es entstehen Risse, Spalten und Poren im Boden.

Die neu entstandenen Räume mit natürlichem Substrat füllen.

Ergebnis: optimales Wurzelwachstum und Regenwasserversickerung.

.

Die TFI® Methode ist überall einsetzbar. Auf dem Land, in Parks oder innerstädtischen Bereichen.