Verminderung von Schäden durch Wurzeln

Verminderung von Schäden durch Wurzeln

Den Bäumen Platz geben

Verminderung von Schäden durch Wurzeln beginnt unter der Erde
Bäume sind essenziell für die Lebensqualität der städtischen Umwelt. Sie können aber auch zu Ärgernissen führen und gefährliche Verkehrssituationen verursachen, zum Beispiel durch oberflächiges Wurzelwachstum. Wenn die Wurzeln nicht tief genug wachsen, kann es zu Wurzelhebungen/Wurzeldruck im Asphalt oder Gehwegpflaster kommen. Traditionell werden die verursachenden Wurzeln immer wieder entfernt. Wir sorgen dafür, dass das oberflächige Wurzelwachstum abnimmt. Oder noch besser: schon bei der Neupflanzung von Bäumen, kann dieses Problem vermieden werden.
Tiefer wachsende Wurzeln verhindern Probleme
TFI® ist eine revolutionäre Methode, die mit spezieller niedriger Luftdrucktechnik, Bodenschichten verbindet bzw. neu schafft. In diesen neuen, tieferen Schichten wird organisches Material gefüllt. Dadurch wird das Tiefenwachstum der Wurzeln angeregt. Das Ergebnis: Bäume die tiefer wurzeln, eine optimale Stabilität und eine starke Reduzierung von Schäden durch Wurzeln. Durch die Optimierung des Wachstumsstandortes verbessert sich der Gesamtzustand der Bäume. Die Lebensqualität der grünen Umgebung steigt erheblich.

Die Vorteile bei der Verminderung von Schäden durch Wurzeln
• optimale Stabilität und Kondition der Bäume
• Nachhaltigkeit durch eine langfristige Wirkung
• bestehender Boden braucht nicht ersetzt werden
• keine Wurzel-, Kabel- oder Leitungsschäden
• Pflaster oder Asphalt braucht nicht entfernt werden
• Ganzjährig einsetzbar

Überall einsetzbar, auch in großem Umfang
TFI® ist ein universelles Verfahren, das überall anzuwenden ist. Mit Schlauchlängen bis zu über 200 Metern erreichen wir auch schwer zugängliche Orte. Dank jüngsten Entwicklungen der TFI® Methode, ist die Verminderung von Schäden durch Wurzeln auch für größere Baumbestände möglich!

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten von TFI® für Ihren Baumbestand wissen?

So funktioniert die TFI® Methode

TFI® steht für Tree Fertilizer Injector. Neu geschaffene Risse, Spalten und Poren werden mit unserem speziell entwickelten natürlichen Substrat gefüllt. Dadurch stimulieren wir die Entwicklung der natürlichen Bodenstruktur und erhalten somit einen vitaleren Boden.

Mit Sorgfalt eine Injektionslanze in den Boden führen.

Es entstehen Risse, Spalten und Poren im Boden.

Die neu entstandenen Räume mit natürlichem Substrat füllen.

Ergebnis: optimales Wurzelwachstum und Regenwasserversickerung.

Die TFI® Methode ist überall einsetzbar. Auf dem Land, in Parks oder innerstädtischen Bereichen.